OSEC-B Pak

Die OSEC® B-Pak-Anlage erzeugt eine 0,8 prozentige Natriumhypochloritlösung durch die Elektrolyse von Sole. Ausgangsstoffe sind lediglich Wasser, Salz und Strom. Durch die Vor-Ort-Herstellung von Natriumhypochlorit bei Bedarf werden Gefahren, die bei der Lagerung und dem Transport von Chlorgas oder handelsüblicher Natriumhypochlorit-Lösung gegeben sind, vermieden. So ist die OSEC B-Pak-Anlage überall ideal, wo gechlort werden soll.

Durch die niedrige Konzentration der produzierten Lösung wird Korrosion vermieden, ebenso der Abbau von aktivem Chlor während der Lagerung.

Dieser tritt bei höher konzentrierten Lösungen (10 – 15 %) auf. Darüber hinaus weist das System niedrigere Betriebskosten als handelsübliches mNatriumypochlorit auf.


Merkmale:
  • Hohe Betriebssicherheit durch sicheres Verfahren und automatische Anlagensteuerung
  • Verfahrensbedingt hohe Wirtschaftlichkeit, hohe Stabilität der produzierten Lösung
  • Zuverlässiger Betrieb durch robuste Elektrolysezellen, leicht zugängliche und leicht zu reinigende Komponenten
  • Platzsparend durch kompakten Anlagenaufbau, einfache Installation
Nach oben